Unmittelbar vor Beginn der Diät liegt die zweitägige Vorbereitungsphase, die sogenannten Schlemmertage. Auch wenn es paradox klingt, an diesen beiden Tagen geht es nur um eines: Viel Essen! Der Stoffwechsel soll angekurbelt werden.

An den beiden Vorbereitungstagen ist alles erlaubt, bzw. sogar empfohlen, was fett ist. Vor allem „gesunde“ Fette und Öle, wie Olivenöl, Nüsse, Avocados, Lachs.

Sie sollen möglichst viel Energie aufnehmen. Die eingenommenen Kalorien sind wichtig, um in der ersten Woche der Diät das Hungergefühl in den Griff zu bekommen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie in den ersten beiden Tagen ein paar Kilo zunehmen. Sie werden sie innerhalb kürzester Zeit wieder los sein.

An Tag 1 beginnen sie mit der täglichen Einnahme der Tropfen und der ergänzenden Vitamine und Vitalstoffe. Nehmen Sie die Tropfen und die Vitalstoffe die nächsten 21 Tage täglich ein.